Meldewesen

Financial & Banking Intelligence: Die beste Lösung für Sie!

Meldewesen-Systeme erweitern oder ergänzen: für uns fast ein Kinderspiel. Denn wir haben das Wissen und die Erfahrung, um für unsere Kunden die jeweils beste Lösung zu finden. Wobei wir auf eine umfassende Beratung von der Konzeption bis zur Realisierung großen Wert legen. Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen.

Wir über uns: Die Unit „Financial & Banking Intelligence“

Zu den Kernkompetenzen der Unit „Financial & Banking Intelligence“ gehört das klassische Bankmeldewesen. Dank des großen Know-how und der langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet steht hier ein schlagkräftiges Team zur Verfügung, um den Kunden bei neuen Herausforderungen zur Seite zu stehen. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit beschäftigt sich mit dem Liquiditätsrisiko. Wir kümmern uns um die fachliche Einführung und technische Umsetzung von LCR und NSFR nach Basel III und die Überführung ins ITS-Reporting. 

Mit den sich ständig verändernden Regularien der Bankenaufsicht sind wir bestens vertraut. Unser Ehrgeiz liegt darin, Neuerungen bereits vor deren Umsetzungspflicht zu analysieren, um so für unseren Kunden einen wettbewerbswichtigen Vorsprung schaffen zu können. Aber auch im bereits bestehenden, operativen Meldewesen können wir unsere Unterstützung anbieten.

Experten in ABACUS/Da Vinci

Die weitaus meisten Berater der Unit sind ausgewiesene Experten für das derzeit führende Meldewesensystem ABACUS/DaVinci: Sie erlangten bei der Herstellerfirma die ABACUS/DaVinci-Silver-Zertifizierung, mit der die Praxiserfahrung der Berater noch untermauert wird. 

Die Unit hat bereits mehrere Projekte zur Stilllegung eines bestehenden Meldewesensystems und der Einführung von ABACUS/DaVinci sowie der Erweiterung um neue Meldungen in ABACUS/DaVinci erfolgreich durchgeführt. Hierzu gehören sowohl die fachliche Analyse als auch die technische Analyse, vom Fach- und Schnittstellenkonzept bis hin zur IT-Konzeption. Grundlage des Erfolgs war jeweils die umfassende fachliche und technische Kompetenz der Berater. Zudem unterstützt die Unit den Kunden in der operativen Durchführung des Meldewesens – für jeden einzelnen Meldebereich stehen Experten zur Verfügung.

Kompetenz nicht nur im Meldewesen

Rund um die Kernkompetenz „Meldewesen“ hat die Unit überdies vielfältige Fachexpertise angesammelt, damit sie auch angrenzende Themengebiete abdecken kann. Dazu zählen u.a.:

Business Analyse - sowohl im Meldewesen als auch in weiteren bankfachlichen Bereichen, wie Wertpapiere, Derivate etc. 

Projektleitung - in komplexen Projekten zu Integrationen von Websites sowie zur Einrichtung eines Projekt Management Office.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Bankfachliche und technische Beratung – von der Konzeption bis zur Umsetzung
  • Einführung neuer Meldewesen-Software (produktunabhängig)
  • Unterstützung im operativen Meldewesen („daily business“)
  • standardisiertes Testing für ABACUS/DaVinci (Funktionstestkatalog) 
  • Liquiditätsrisiko
  • Kreditgeschäft 
  • Wertpapiere, Derivate und Marktdaten (Börseninformationen etc.)
  • Projektleitung und PMO 
  • Testing (vom Entwicklungstest bis zum User Acceptance Test)
  • Business Analysis (bankspezifisch, aber nicht bereichsspezifisch) 

Im folgenden Newsletter stellen wir Ihnen die Unit „Legal & Risk Reporting“ vor.


Artikel empfehlen:

01.12.2013
Kategorien:
Ausgabe 6 - 2013
Specials

Schlüsselwörter
Meldewesen

Aktuelles von Experten für Experten